Kugelschreiberminen – Unterschiede in Größe und Qualität

Ohne Kugelschreibermine kann der Kuli noch so schön sein, schreiben wird er nicht. Die Mine ist also ein essentielles Bauteil eines Kugelschreibers. Sie hat Einfluss auf das Schriftbild und das Schreibgefühl. Genau wie bei den Kugelschreibern gibt es auch bei den Minen große Qualitätsunterschiede. Es gibt Kugelschreiberminen in verschiedenen Größen, Schriftstärken, Farben und Preisen. Hersteller von Markenkugelschreibern bieten auch immer die passenden Kuli-Minen mit an.

Mine ist nicht gleich Mine – Unterschiede bei Kugelschreiberminen

Nicht jede Kugelschreibermine ist gleich. Es gibt Großraum-Minen, die besonders lange Schreiben und normale Minen. Eine gute Kugelschreibermine
schmiert nicht, auch bei langen Linien.

Es gibt die Kuli-Minen natürlich auch in verschiedenen Farben. Blau und Schwarz sind die gängigsten, aber auch ungewöhnliche Schriftfarben sind vertreten, rot und grün zum Beispiel.

Wichtig ist auch die Spitze der Mine, diese sollte aus hochwertigem Material, wie Edelstahl sein. Das garantiert, dass der Minen-Inhalt auch vollständig genutzt werden kann. Außerdem ist es mit hochwertigen Kuli-Minen möglich, in einem spitzeren Winkel zu schreiben.

Nicht nur die Minen-Spitze sollte hochwertig sein, am besten auch deren Körper, denn das gibt zusätzliche Stabilität.

Wenn Sie vorhaben einen Kugelschreiber mit Gravur zu verschenken, dann empfehle ich unbedingt auch eine hochwertige Kuli-Mine, Sie wollen ja nicht, dass die beschenkte Person am Ende noch unzufrieden mit dem Geschenk ist.

Das Schreibgefühl – Jede Mine schreibt anders

Im Grunde ist es Geschmackssache, mit welcher Kugelschreibermine man am liebsten schreibt. Es gibt jedoch einige objektive Maßstäbe. Wie ich eben schon erwähnt habe, bieten Metallminen Vorteile gegenüber den Kunststoff-Pendants, die sich auch auf das Schreibgefühl auswirken. Die gewünschte Strichstärke ist auch geschmackssache, ich persönlich bevorzuge mittlere Stärken in Blau, wie diese Kugelschreiberminen von Parker.

Dokumentenechte Kugelschreiberminen

Ein weiterer Punkt den man beachten sollte ist, dass nicht jede Kugelschreibermine dokumentenecht ist. Das heißt Unterschriften mit solchen Kugelschreibern sind nicht Rechtsgültig und man kann mit diesen Unterschriften auch keine Dokumente beschreiben. Da Kugelschreiber oft für Unterschriften verwendet werden, sollte man vor dem Kauf einer neuen Kugelschreibermine darauf achten, dass diese auch wirklich dokumentenecht ist.
.