Lasergravur – Die Gravur von heute: Effizient und kostengünstig

Lasergravur - Kugelschreiber mit Gravur

Die Lasergravur ist die modernste Technik ihrer Art

Das Verfahren, das heute meist zum Einsatz kommt, ist die Lasergravur. Diese Technik ist die Modernste ihrer Art. Durch sie wurde das Gravieren erst wirtschaftlich, denn das computergestützte Verfahren bietet einige Vorteile zu traditionellen Methoden.

Auf dieser Seite erkläre ich Ihnen das Verfahren und gehe auf die Unterschiede zu anderen Gravur-Verfahren ein, wie zum Beispiel die “Maschinengravur”.

Falls Sie mit dem Gedanken spielen einen Kugelschreiber mit Gravur zu verschenken, oder ihn als Werbemittel für Ihr Unternehmen zu verwenden, aber Sie sich vorher erst einmal über die verwendete Gravur-Technik und deren Vorteile informieren wollen, sind Sie hier genau richtig.

Die Funktionsweise der Lasergravur – Wie funktioniert das Verfahren?

Die Lasegravur ist streng genommen gar keine echte Gravur.

Laut Definition versteht man unter einer Gravur einen mechanischen Vorgang, der ein Material so verändert, dass danach gewünschte Informationen auf dem Material zu sehen sind. Das geschieht durch Kratzen, Stechen, Schieben oder Meißeln und es fallend zwingend Überreste, des entfernten Materials an.

Bei der Lasergravur entstehen aber keine Materialrückstände, denn das Material wird durch gepulste Laserstrahlen verdampft und dessen Kontrast wird verändert. Aus diesem Grund wird die Lasergravur in der Fachsprache meist Laserbeschriftung genannt.

Der Computer gestützte Laser fährt das Objekt, welches die Gravur erhalten soll, zeilenweise ab und trägt an den erforderlichen Stellen das Material ab, das Ergebnis davon ist am Ende die gewünschte Gravur.

Diese Technik ermöglicht es nicht nur einfache Texte zu gravieren, sondern auch ganze Fotos.
Stellen Sie sich einen Kugelschreiber mit Gravur vor, auf dem Ihr Hochzeitsfoto, oder das Logo Ihrer Firma verewigt ist.

Die Vorteile der Lasergravur

Durch die von Computern gesteuerte Lasergravur ist das Gravieren heute viel einfacher geworden. Mussten Gravuren, früher noch in mühsamer Handarbeit gefertigt werden, ist heute alles vollautomatisch. Der Computer berechnet den Bewegungsablauf des Lasers und gibt ihm die Befehle, wann er gravieren soll und wann nicht. Dadurch wird das Verfahren hochpräzise, effizient und günstig. Eine Lasergravur kann in wenigen Sekunden fertiggestellt sein, eine handwerkliche Gravur hingegen kann den Künstler mehrere Tage bis Wochen kosten.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Wirtschaftlichkeit – Die Lasergravur ist das wirtschaftlichste Verfahren und ermöglicht es Oberflächen günstig zu gravieren
  • Material – Nahezu jede Oberfläche kann graviert werden, dass ermöglicht tolle Kombinationen, denn sogar Kunststoffe und Glas können beschriftet werden.
  • Vollautomatisch – Das Verfahren ist vollautomatisch, daraus ergibt sich die Wirtschaftlichkeit, denn es ist keine aufwändige und teure Handarbeit mehr nötig
  • Haltbarkeit – Lasergravuren sind nahezu ewig haltbar, wohingegen eine maschinelle Gravur mit der Zeit verblassen oder korrodieren kann.
  • Computerunterstützung – Die Computerunterstützung des Lasers bestimmt, wie dieser graviert. Sie automatisiert das Verfahren und ist damit der ausschlaggebende Faktor für die Wirtschaftlichkeit

Sie sehen die Lasergravur bietet viele Vorteile und lässt die traditionellen Gravur Methoden alt aussehen. Natürlich ist eine handgefertigte Gravur auch etwas tolles, allerdings lassen sich solche Gravuren nicht in großer Stückzahl fertigen.

Einsatzgebiete der Lasergravur – Was lässt sich gravieren?

Die Lasergravur kann fast jedes Material bearbeitet werden, egal ob Glas, Kunststoff oder Metall. So kann die persönliche Gravur zu jedem beliebigen Gegenstand hinzugefügt werden und diesen personalisieren. Die Lasergravur wird für die Beschriftung vieler Alltagsgegenstände verwendet. Zum Beispiel sind die Tasten von Computer- und Handytastaturen oft lasergraviert. Aber auch Gegenstände wie Feuerzeuge, oder eben Kugelschreiber weisen häufig eine Gravur auf. Die besten Kugelschreiber mit Lasergravur teste ich auf dieser Seite, so können Sie sich einen Eindruck machen und den passenden Kugelschreiber finden.